Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Philosophisches Café

Prof. Dr. Christian Hesse: Kann man Glück und Pech berechnen?

Museum Hegel-Haus 13.10.2018, 10:30 Uhr

Bei diesem Vortrag geht es um den Zufall. Der Zufall ist nicht chaotisch und regellos, sondern auch er befolgt Gesetze. Mit Hilfe dieser Gesetze wollen wir uns Fragen widmen wie den folgenden: Wie spielt man clever Lotto? Wie kann man mit Mathematik seine Ehe verbessern? Warum ist Auslosen und Abwechseln unfair? Was ist das risikoärmste Fortbewegungsmittel? Wie hoch sind die Todesfallrisiken bei bestimmten Aktivitäten? Warum sind Kugelschreiber lebensbedrohlicher als Haie?

Christian Hesse promovierte an der Harvard Universität und lehrte an der Universität von Kalifornien. 1991 berief der damalige Ministerpräsident Erwin Teufel den damals 30-Jährigen als jüngsten Professor der Bundesrepublik auf eine Professur für Mathematik an die Universität Stuttgart.

Kostenbeitrag: je 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf

NEU: Einem vielfach geäußerten Wunsch nachkommend ist es jetzt möglich, für alle Veranstaltungen des „Philosophischen Cafés“ und des „Literarischen Abends“ Plätze zu reservieren, unter der Telefonnummer des Hegelhauses während der Öffnungszeiten:

Tel. 0711 216 25888

Mo, Di, Mi, Fr 10:00 bis 17:30 Uhr *Do 10:00 bis 18:30 Uhr * Sa 10:00 bis 16:00 Uhr

Reservierte Plätze müssen spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn eingenommen sein.

Veranstaltungort

Museum Hegel-Haus

Eberhardstr. 53
70173 Stuttgart

Bitte aktivieren Sie JavaScript!

Tel (0711) 216 258 88
(Mo–Fr / Museum für Stuttgart)

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort

Ausdruck vom 22.09.2018
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/1401.html