Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Alte Trassen & Neue Wege

Besucherinfo 26.07.2018, 18:00 Uhr

Das Gläserne Büro Rosenstein ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Info-Laden Rosenstein ›Auf der Prag‹ e.V., das 2017 seine Pforten im Nordbahnhofsviertel eröffnet hat. Nun lädt es zu einem Veranstaltungsformat ein, das sich an die gesamte Stadtöffentlichkeit wendet: eine dreiteilige Veranstaltungsreihe im StadtPalais Stuttgart, die sich brandaktuellen Fragen der Stadtentwicklung stellt (Infrastruktururbanismus, kulturelle Vielfalt, Entwicklung urbaner Quartiere) und beispielhafte Projekte und Strategien beleuchtet, die für die Entwicklung des Rosenstein-Quartiers grundlegende Impulse setzen können. Jede Veranstaltung bietet einen Überblick zum jeweiligen Thema, darauf folgen zwei Gastvorträge zu konzeptionellen, planerischen und organisatorischen Projektansätzen und -beispielen, schließlich eine moderierte offene Podiumsdiskussion, die das Publikum zur aktiven Teilnahme einlädt. (Saal Marie)

Ausdruck vom 17.08.2018
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/1877.html