Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Summ, summ, summ

»Mensch und Biene – Situation, Krise und Handlungsmöglichkeiten«, Vortrag am 29.8. um 19:00 Uhr im Saal Marie

Der Verlust unserer Artenvielfalt und das Bienen- sowie Insektensterben sind große Herausforderungen. Ursachen hierfür sind die industrielle Landwirtschaft mit Pestiziden und Monokulturen, rein ertragsorientierte Imkerei mit Überzüchtung sowie die Entfremdung des Menschen zur Natur. Im Vortrag wird ein Rückblick auf die Natur- und Kulturgeschichte der Honigbiene geworfen und die Verbindung zur heutigen Situation dargestellt. Im Besonderen wird auf die ökologische und wesensgemäße Bienenhaltung eingegangen und aufgezeigt, was jeder für eine Zukunft von Mensch und Biene tun kann. Referent: Berufsimker der Demeter-Imkerei Summtgart sowie Gründer und Geschäftsführer des Freien Institut für ökologische Bienenhaltung – proBiene.

»Bienenfestival«, am 1.9. von 11:00 bis 17:00 Uhr im Museumsgarten

Das Bienenfestival im StadtPalais stellt die Biene, ihre Lebensräume, die Bienenhaltung und den Bienenschutz in den Mittelpunkt. Kleine und große Besucher*innen haben die Möglichkeit, eine Schaubeute mit fleißigen Bienen zu bestaunen, Tipps für einen bienenfreundlichen Garten zu erhalten, Honig zu verkosten oder Kerzen aus Bienenwachs herzustellen. Ein Festival für Bienenbegeisterte und alle, die es werden wollen! Das Bienenfestival, bei dem sich alles um die unverzichtbaren schwarz-gelben Tiere dreht, wird gemeinsam mit lokalen Initiativen und Vereinen wie proBiene, Imker Pfeifle, Stuttgart West Honey, Bezirksimkerverein Waiblingen, Melanie Hartmann und NABU Stuttgart realisiert. Summ-Summ!

Ausdruck vom 19.08.2019
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/2308.html