Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Philosophisches Café

Dr. Ermylos Plevrakis: Gottesbeweise?

Museum Hegel-Haus 30.11.2019, 10:30 Uhr

Gottesbeweise werden seit Jahrtausenden formuliert. Funktionieren sie aber auch? Was ist ihr Sinn und was ist überhaupt der Gott, den sie beweisen sollen?

Dieser Vortrag wird im Anschluss an Kant einen Überblick über die verschiedenen Grundtypen von Gottesbeweisen und deren Kritik verschaffen. Anders jedoch als der polemisch anmutende Ton Kants wird dabei der eher ungewöhnliche Versuch vorgenommen, die Kritik an den Gottesbeweisen (philosophisch-) theologisch zu verteidigen. Die These wird dabei lauten: Die Existenz Gottes zu beweisen ist ein sich grundsätzlich widersprechendes Anliegen, von welchem sich jede reflektierte Theologie seit jeher distanziert.

Ermylos Plevrakis studierte Theologie und Philosophie in Athen und Heidelberg und promovierte in Heidelberg mit einer Arbeit über Hegels „Wissenschaft der Logik“. Derzeit lehrt er Philosophie an der Universität Tübingen.

Kostenbeitrag: 8 Euro

inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf

Veranstaltungort

Museum Hegel-Haus

Eberhardstr. 53
70173 Stuttgart

Tel (0711) 216 258 88
Bitte aktivieren Sie JavaScript!

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort

Ausdruck vom 15.12.2019
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/2381.html