Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Meine Großeltern – Geschichten zur Erinnerung

01.03.–20.04.2013

Erinnern Sie sich noch an Ihre Großeltern? Der Schweizer Künstler Mats Staub geht mit seinem Langzeitprojekt »Meine Großeltern« dieser Frage in Gesprächen mit Enkelinnen und Enkeln verschiedenen Alters nach und sammelt Geschichten und Bilder von deren Großeltern. In der Hörausstellung »Meine Großeltern« präsentiert er 50 Erzählungen, die er in verschiedenen Städten in der Schweiz, Österreich und Deutschland aufgenommen hat – auch Erinnerungen von Stuttgarter Enkelinnen und Enkeln. »Meine Großeltern« öffnet ein neues Fenster in die Geschichte(n) des 20. Jahrhunderts: Die Enkelinnen und Enkel erzählen von einer Zeit, die sie nur vom Hörensagen kennen. Die Ausstellung, die als Vorschau auf das neue Stadtmuseum gezeigt wurde, führte die Besucher in einen Kosmos von großen Liebesgeschichten und kleinen Dramen, von detaillierten Lebensläufen und zögernden Vermutungen, von Weltgeschichte in der Familiengeschichte.

Ausdruck vom 20.04.2018
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/272.html