Meine Woche mit…

Das Stadtmuseum Stuttgart wird ein Museum sein in dem die Menschen im Mittelpunkt stehen. Deswegen recherchieren wir sehr viele Biographien. Wir suchen nach Charakteren, die mit ihrer Geschichte etwas über die Geschichte der Stadt erzählen können. Das sind manchmal bekannte Personen, aber auch unbekannte. Menschen für die letzteres Merkmal zutrifft sind natürlich schwerer zu finden. Aber wir suchen sie und vor allem suchen wir nach Zeugnissen aus ihrem Leben. Da dies unsere tägliche Arbeit ist, wollen wir Euch in dieser Kategorie Menschen vorstellen, die uns gerade beschäftigen. Warum sind wir auf ihre Spur gekommen? In welchem Zusammenhang spielen sie eine Rolle für uns?

Sollte den Autor/die Autorin im Augenblick aber keine historische Person so intensiv beschäftigen, dann stellen er/sie Euch ein Thema vor, das ihn/sie in dieser Woche bewegt hat.

Mich und das Team hat diese Woche „die kleine Meerjungfrau“ beschäftigt. Was die mit Stuttgarter Stadtgeschichte zu tun hat? Nichts. Aber dieser Text entsteht in meiner ersten Woche nach dem Urlaub, den ich unter anderem in Kopenhagen verbracht habe. Eben dort ist die Skulptur der kleinen Meerjungfrau zu finden. In unserem Team ist es inzwischen üblich geworden, dass man eine kleine Leckerei aus dem Urlaub mitbringt, wenn man möchte. Ich habe diesmal dänische Kekse mitgebracht und auf der Dose ist die kleine Meerjungfrau zu sehen. Nach drei Tagen war die Dose leer und geht in den Besitz unserer Bibliothekarin über.

Aber weil wir ein Museum sind, dann doch noch etwas Historisches. Die kleine Meerjungfrau wurde nämlich am 23.8.2013 100 Jahre alt. Geschaffen wurde sie von dem Bildhauer Edvard Eriksen, und die Dänen haben das ganz ausgiebig gefeiert.

Aber schließlich hat sie doch noch etwas mit uns zu tun. Bei den diesjährigen Puppentheateraufführungen im Lapidarium stand auch die Kleine Meerjungfrau von Hans-Christian Andersen auf dem Programm, und die ist ja das Vorbild für die Skulptur in Dänemark.

So, oder so ähnlich wird diese Kategorie gefüllt werden. In Zukunft werden wir hier selbstverständlich über solche Personen und Themen schreiben, die dann tatsächlich im Museum eine Rolle spielen. Doch als Einstieg in die Kategorie gibt es wenig bezauberndere Figuren als die kleine Meerjungfrau, oder?

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird unter unten angegebenem Namen veröffentlicht. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt. Hinweise zum Datenschutz findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

30 − 26 =