abschied? vorfreude!

Mit der „48h Willis Kunst-Show“ endete am 13./14.9. die Zwischennutzung im Wilhelmspalais. Zum Abschluß wurde nochmal richtig gefeiert und auch wir haben Einblicke in die Zukunft des Stadtmuseums gegeben. Doch einer der wichtigsten Termine fand am 14.9. um 20 Uhr statt. Nach einer Ansprache von BMin Dr. Eisenmann gaben die Macher der Wagenhallen Ebby Gutbrod und Stefan Mellmann an Frau Dauschek den Staffelstab in Form eines Liegestuhls weiter. Verbunden war damit der Wunsch, dass es auch im Stadtmuseum mal möglich sein soll vor dem Wilhelmspalais auf den Treppen zu sitzen, den Sonnenuntergang zu bewundern und ein Bier zu trinken.

Wir haben den Auftrag verstanden.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird unter unten angegebenem Namen veröffentlicht. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt. Hinweise zum Datenschutz findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

3 + 1 =