• Romeo im Bild
  • Die Schüler vor der Baustelle der SWSG für ein neues Wohngebäude.
  • Action für Actionbound

Ein Navi zu Romeo und Julia

Die gute alte Schnitzeljagd stand Pate: Walter Schmid wollte mit seine Schülern ein Stadtspiel in Zuffenhausen-Rot entwickeln. Statt Papierschnipsel sollten Gebäude mit spannender Geschichte gefunden werden – und anstelle von Fotos und Texten im Klassenzimmer sollten die Schüler ihren eigenen Stadtteil zu sehen bekommen. Denn Stuttgart-Rot steckt voller Architektur-Geschichten der 1950er bis 1970er Jahre.

Walter Schmid ist Lehrer an der Uhlandschule in Zuffenhausen-Rot und immer mit Herzblut dabei, wenn es darum geht, seine Schüler für die Geschichte des Stadtteils zu interessieren. Daher waren wir sofort dabei, als er uns erneut als Projektpartner anfragte. Und so nahmen die Fünftklässler ihren Stadtteil unter die Lupe: sie machten Fotos, zählten Stockwerke, befragten Stadtplaner und eine ehemalige Lehrerin und kamen sogar Samstag vormittags in die Schule, um Texte zu schreiben und Videos zu schneiden.

Entstanden ist ein virtueller Stadtrundgang nicht nur zu Romeo und Julia: Die Schüler haben sich fast 20 Stadtionen ausgedacht und dazu passende Fragen und Aufgaben erstellt. Dabei war es nicht immer einfach, alles in 2-3 Sätzen zu packen. Aber die Anstrengung hat sich gelohnt! Es ist ein toller „Actionbound“ durch Zuffenhausen Rot entstanden. Zu finden ist er unter http://actionbound.de/bounds unter „Stadtmuseum unterwegs in Zuffenhausen-Rot“ und kann kostenlos auf’s Smartphone geladen werden. Wir wünschen viel Spaß!

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird unter unten angegebenem Namen veröffentlicht. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt. Hinweise zum Datenschutz findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

− 1 = 8