Hilfsnavigation, direkter Sprung:
  • Krimipalais

    Bevor das Wilhelmspalais am 14. April als Stadtpalais öffnet, verwandelt sich das Haus vom 6. bis 18. März im Rahmen der Stuttgarter Kriminächte ins Krimipalais: Neben der Auftaktveranstaltung und dem kriminellen Finale finden im künftigen Museum für Stuttgart drei Lesungen sowie täglich das kniffelige Exit Game »Die Verschwörung« statt.

    Eintrittskarten im Vorverkauf:
    Online-Bestellung über
    www.stuttgarter-kriminaechte.de
    Kartentelefon über Reservix
    Tel. 0180 6 700733
    (0,20 Euro aus dem dt. Festnetz/0,60 Euro mobil)
    Reservix-Vorverkaufsstellen in Stuttgart und Umland

    Ausführliche Informationen unter www.stuttgarter-kriminaechte.de oder im Programm-PDF.

  • Dienstag, 6. März 2018
    Eröffnung der Stuttgarter Kriminächte 2018

    Jens Wawrczeck, Natalie Böttcher 
    HITCH UND ICH: »IMMER ÄRGER MIT HARRY«
    20:00 Uhr – Krimipalais 
    19:00 Uhr Einlass / Sektempfang mit Kessler Hochgewächs Chardonnay Brut

  • Freitag, 9. März 2018

    Ule Hansen
    BLUTBUCHE
    20:00 Uhr – Krimipalais
    19:00 Uhr Einlass

  • Sonntag, 11. März 2018

    Lenz Koppelstätter
    NACHTS AM BRENNER –
    EIN FALL FÜR COMMISSARIO GRAUNER
    Moderation: Stephan Raab
    20:00 Uhr – Krimipalais
    19:00 Uhr Einlass

  • Samstag, 17. März 2018

    Christian Von Ditfurth
    GIFTFLUTEN
    16:00 Uhr – Krimipalais
    15:30 Uhr Einlass

  • Sonntag, 18. März 2018
    KRIMINELLES FINALE

    DER STUTTGARTER
    KRIMIPREIS 2018
    Musik: Snejana Prodanova mit Band 
    Moderation: Astrid Fünderich und Jochen Stöckle 
    19:30 Uhr – Krimipalais 
    19:00 Uhr Einlass

Ausdruck vom 19.06.2018
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/krimipalais.html