Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Stuttgart bewegt

Nach dem erfolgreichen Start mit neuem Konzept geht die Veranstaltungsreihe „Stuttgart bewegt“ des StadtPalais – Museum für Stuttgart im Mai in die zweite Runde. Im Rahmen der StadtbauAkademie gibt es den nächsten, thematischen Stadtspaziergang für junge Erwachsene.

 Am Dienstag, 14. Mai, um 18 Uhr geht es „Untendrunter sta(d)tt Obendrauf“. Der Marienplatz hat sich als Treffpunkt, Veranstaltungsort und Platz der Möglichkeiten etabliert. Doch kaum ein*e Stuttgarter*in kennt den Bunker darunter, der für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Dieses Highlight wird gemeinsam mit der Band „Mezzanine“, die dort ihre Probenräume hat und der Gruppe eine Kostprobe ihres musikalischen Könnens liefert, besichtigt. So nähern wir uns dem Platz zunächst von unten.

 Wieder am Tageslicht soll die Atmosphäre des Marienplatzes gemeinsam erspürt werden. Weshalb ist dieser zugepflasterte Platz mittlerweile so beliebt und was macht das Flair aus? Wie war er vor seiner Neu-Einweihung 2003 gestaltet? Dörte Meinerling, Architektin und Stadtplanerin vom Büro planbar³, moderiert die Diskussion beim Sit-In mit Getränken auf dem Marienplatz.

Stuttgart bewegt – Untendrunter sta(d)tt Obendrauf

Dienstag, 14. Mai 2019 um 18 Uhr
kostenfrei | ohne Anmeldung
Treffpunkt: Zugang Bunker, neben dem Wasserspielplatz auf dem Marienplatz



Über »Stuttgart bewegt«

Welche Orte bewegen Euch? Kommt mit auf einen unserer Streifzüge durch die Stuttgarter Stadträume! Denn Stuttgart bewegt in jeder Hinsicht! Ganz egal, wo man sich befindet, es werden Emotionen geweckt. Gemeinsam im Gespräch mit Expert*innen finden wir heraus, was diese Orte so besonders macht. Wir sehen die Stadt dabei mit neuen Augen, reisen gedanklich in die Zukunft und entdecken verborgene urbane Qualitäten. Wir hinterlassen Zeichen, fangen Atmosphären ein und posten sie unter #stuttgartbewegt auf Instagram, sodass die besichtigten Orte auch zukünftig für Gesprächsstoff sorgen.

»Stuttgart bewegt« ist eine Veranstaltungsreihe der StadtbauAkademie für junge Erwachsene und findet etwa alle zwei Monate statt. Es sollen aktuelle Themen zu Städtebau und Stadtplanung in Stuttgart diskutiert werden. Auch übergreifende, gesellschaftliche Fragen von Urbanität oder Perspektiven der Stadtentwicklung stehen im Fokus.

Weitere Themen:

Dienstag, 9. Juli 2019,  18:00 Uhr
Stuttgart bewegt – Kohl vom Kiez sta(d)tt aus China
Treffpunkt: Kulturinsel, Güterstraße 4, Bad Cannstatt

Ausdruck vom 20.04.2019
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/stadtbauakademie-erwachsene.html