Hilfsnavigation, direkter Sprung:

SpaceMaker

Die »SpaceMaker« sind eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 Jahren, welche sich seit März 2019 circa einmal monatlich im StadtPalais trifft, um sich gemeinsam dem Thema "Freiraumgestaltung" anzunehmen.
Was bedeutet "Freiraum"? Wie stellt sich diese Altersgruppe Freiräume vor und wie wollen sie sie nutzen? Kann man Freiraum auch in die Höhe denken? Entstehen völlig neuartige Konzepte?
Wie sieht ein Ort aus, an dem sie sich wohlfühlen? Wie wichtig ist Grün in der Stadt? Was kann ein solcher Ort alles sein: Stadtwohnzimmer, Aktionsort und Treffpunkt?

Ausgehend von der stadtplanerischen Definition haben wir uns mit den Themen Urban Furniture, Urban Art, Urban Gardening und Nachhaltigkeit beschäftigt. Anschließend wurde überlegt, wie diese Themen unseren urbanen Freiraum bereichern können und wie eine Umsetzung im Rahmen von "Stuttgart am Meer" aussehen kann.

Nun ist es soweit und unseren Gedanken folgen Taten: am Donnerstag, 22. August um 16 Uhr wird unsere Freiraumgestaltung eröffnet!
Diese ist eine Kombination aus Rückzugsort und Treffpunkt für genau diese Altersgruppe. Sie besteht aus einem mit Holz umbautem Fahrrad, auf welchem durch Treten Strom fürs Laden von Handys erzeugt werden kann. Diese Konstruktion ist gepaart mit einer Solarzelle auf dem Dach des Pavillons. Umrahmt wird sie mit selbstgebauten Sitzgelegenheiten, die dazu einladen, sich während des Tretens zu Unterhalten und auf das aufgeladene Handy zu warten.
Das temporäre Bauwerke wird begrünt werden. Aber kommt doch am besten vorbei, und seht selbst :)



... und im Herbst gehts weiter!

Wenn auch du Lust hast, an einem Folgeprojekt der SpaceMaker teilzunehmen, dann melde dich gerne!

  • für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
  • wenn du noch jemanden kennst, der auf das Projekt Lust hat, einfach mitbringen!

Kontakt:
Amelie Wägerle | 0711-216 258 53
Bitte aktivieren Sie JavaScript!

Ausdruck vom 17.09.2019
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/stadtbauakademie-jugendliche.html