Hilfsnavigation, direkter Sprung:
  • Das StadtLabor

    Das  StadtPalais - Museum für Stuttgart erzählt die Geschichte der Stadt Stuttgart für Kinder und Jugendliche spannend und mit interaktiven Stationen.
    Die ständige Ausstellung beleuchtet die historische Entwicklung seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus neuen Perspektiven. Die vielfältigen Angebote für Schulen und Kitas umfassen Führungen, Workshops und Planspiele in der Ausstellung und im StadtLabor und laden dazu ein, die Stadt neu zu entdecken.
    Das StadtLabor ist die Werkstatt des Museums und bietet, neben der Mitmach-Baustelle »BauMit«, zahlreiche Workshops zu den Themen Architektur, Stadtplanung und Baukultur an. Junge Stadtentdecker*innen können hier ihren Geburtstag feiern.

    Einen ausführlichen Überblick zu allen Angeboten gibt es auf den nachfolgenden Seiten.

    Dokumente & Links

  • Das Bild zeigt ein Mädchen, das durch einen selbst gebauten Rahmen aus Bambus-Stäben schaut.
    Willkommen zum Bambus-Bauen!
  • Zwei Schülerinnen und ein Architekt besprechen gemeinsam ein Modell, das vor ihnen auf dem Tisch steht
    Hier entsteht ein Modell des eigenen Jugendzimmers
  • Auf einer Magnettafel mit Gebäudeumrissen ordnet ein Kind Elemente einer Fassade an
    Bei den Workshops im Stadtlabor können zum Beispiel Fassaden kreativ gestaltet werden
    © Fred Kalinowski, Stuttgarter Jugendhausgesellschaft
  • Eine Architektin beugt sich über ein Luftbild es Züblin-Areals und bespricht es mit einem Teilnehmer des Beteiligungsworkshops
    Das Stadtlabor begleitete den Beteiligungsworkshop zum Züblin-Areal

Ausdruck vom 14.11.2018
http://www.stadtpalais-stuttgart.de/stadtlabor-konzept.html