Grillen mit Diana Scholl

Diana Scholl aka. doandlive ist Food- und Lifestyle-Bloggerin sowie Herausgeberin von ölsalzessig, einem Magazin für vegane, saisonale und regionale Rezepte. An diesem Sommerabend wird Diana mit euch einen Abend lang grillen und dabei ein bisschen voller Liebe übers Essen reden.


Nur mit Anmeldung, 10 EUR p. Person.

Grillen mit Diana Scholl

Diana Scholl aka. doandlive ist Food- und Lifestyle-Bloggerin sowie Herausgeberin von ölsalzessig, einem Magazin für vegane, saisonale und regionale Rezepte. An diesem Sommerabend wird Diana mit euch einen Abend lang grillen und dabei ein bisschen voller Liebe übers Essen reden.


Nur mit Anmeldung, 10 EUR p. Person.

Grillen mit Mangiare Collective

Mangiare Collective wurde 2019 von Tara Hariri gegründet. Auf ihrem Instagram Account dokumentiert sie ihre Ideen und Interpretationen zu Produkten, Farben und Texturen von Lebensmitteln und Gewürzen. Die Rezepte und Stories sollen zum Nachkochen animieren und einen bewussteren Umgang mit Essen fördern. Tara wird mit euch einen Abend lang grillen und dabei ihre Ideen und Anregung über gutes Essen mit euch teilen.


Nur mit Anmeldung, 10 EUR p. Person.

Museumsquiz On Stage

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Stadtkultur” des Mercedes-Benz-Museum veranstaltet das StadtPalais – Museum für Stuttgart mit sechs Partner-Museen aus Stuttgart am 20. Juli um 19 Uhr das große “Museumsquiz On Stage” live auf der Open Air Bühne am Mercedes-Benz-Museum.
Die Kunstvermittlerin Sarah Dame und DJ Andreas Vogel, beide mit viel Museums- und Quizerfahrung ausgestattet, führen durch den Abend. Mit einer guten Prise Humor und musikalischer Untermalung werden die beiden Profis Fragen aus den Museen stellen. Abwechslungsreiche Unterhaltung und großer Wissenszuwachs zum Angeben beim nächsten lockeren Partygespräch sind beim “Museumsquiz On Stage” vorprogrammiert.

In den vier Raterunden „Lebt das noch/ Ist das echt?“, „Ist das Kunst oder kann das weg?“, „Das Ding vom Dach“ und „Wie skurril ist das denn?“ zeigt jedes Museum museumsspezifische Aspekte, die so kaum bei einem regulären Besuch wahrgenommen werden können. Zuschauer*innen können mit der Online-Plattform „Kahoot!“ sowohl einzeln als auch in der Gruppe am Quiz teilnehmen. Am Schluss werden die Sieger*innen mit attraktiven Preisen belohnt.


Ort: Mercedes-Benz-Bühne / Mercedes-Benz-Museum.
Anmeldung: Teams von 4 Haushalten von max. 15 Personen bis zum 18. Juli unter info@landesmuseum-stuttgart.de oder Telefon 0711 89535111
Eintritt: kostenfrei

Kräuterworkshop

Lena Grasler stellt aus selbst gesammelten Wildpflanzen Teemischungen her. Ihr Wissen gibt sie bei ihren Wildkräutertouren weiter und zeigt welche Pflanzen in den Parks und auf den Wiesen wirksam und essbar sind. Während dem Workshop lernt ihr von Lena drei saisonale Wildpflanzen kennen, erfahrt wo ihr sie findet und wie ihr sie kulinarisch verwenden könnt. Im Anschluss bereitet ihr daraus gemeinsam eine Wildkräuterbutter zu, die jeder mit nach Hause nehmen oder direkt essen kann.


Nur mit Anmeldung, 7 EUR p. Person.

 

Kräuterworkshop

Lena Grasler stellt aus selbst gesammelten Wildpflanzen Teemischungen her. Ihr Wissen gibt sie bei ihren Wildkräutertouren weiter und zeigt welche Pflanzen in den Parks und auf den Wiesen wirksam und essbar sind. Während dem Workshop lernt ihr von Lena drei saisonale Wildpflanzen kennen, erfahrt wo ihr sie findet und wie ihr sie kulinarisch verwenden könnt. Im Anschluss bereitet ihr daraus gemeinsam eine Wildkräuterbutter zu, die jeder mit nach Hause nehmen oder direkt essen kann.


Nur mit Anmeldung, 7 EUR p. Person.

 

Kräuterworkshop

Lena Grasler stellt aus selbst gesammelten Wildpflanzen Teemischungen her. Ihr Wissen gibt sie bei ihren Wildkräutertouren weiter und zeigt welche Pflanzen in den Parks und auf den Wiesen wirksam und essbar sind. Während dem Workshop lernt ihr von Lena drei saisonale Wildpflanzen kennen, erfahrt wo ihr sie findet und wie ihr sie kulinarisch verwenden könnt. Im Anschluss bereitet ihr daraus gemeinsam eine Wildkräuterbutter zu, die jeder mit nach Hause nehmen oder direkt essen kann.


Nur mit Anmeldung, 7 EUR p. Person.

 

Kräuterworkshop

Lena Grasler stellt aus selbst gesammelten Wildpflanzen Teemischungen her. Ihr Wissen gibt sie bei ihren Wildkräutertouren weiter und zeigt welche Pflanzen in den Parks und auf den Wiesen wirksam und essbar sind. Während dem Workshop lernt ihr von Lena drei saisonale Wildpflanzen kennen, erfahrt wo ihr sie findet und wie ihr sie kulinarisch verwenden könnt. Im Anschluss bereitet ihr daraus gemeinsam eine Wildkräuterbutter zu, die jeder mit nach Hause nehmen oder direkt essen kann.


Nur mit Anmeldung, 7 EUR p. Person.

 

Neue Reben braucht das Land – Öko-Aktionswochen BW Special

Weingut Weinreuter

Von den Pionieren im Anbau von pilzwiderstandsfähigen Reben den sogenannten „PIWIS“ in Württemberg. Nach selektiver Lese – möglichst von Hand, arbeitet das Weingut Weinreuter nach dem Prinzip des „kontrollierten Nichtstuns“. Zur Verkostung der vielschichtigen charakterstarken Bio-Weine lädt Dietmar Weinreuter ein.


Nur mit Anmeldung, 7 EUR p. Person.

No panic its organic! – Öko-Aktionswochen BW Special

Weingut Schmalzried

Frische und leichte Weine aus dem Pionierbetrieb. Von Helen Felicitas Zupina vom ältesten Öko-Weingut Württembergs, dem Weingut Schmalzried in Korb, erfahrt ihr weshalb in ihren Weinbergen besonders viele Bienen fliegen und eine Vielzahl von Insekten leben und was die Öko-Winzer*in anders macht.


Nur mit Anmeldung, 7 EUR p. Person.