Bau dich schlau – Bauen mit Bambus

Digitaler Bambus-Workshop des Stadtlabor für Kinder (7 – 10 Jahre)
In diesem Workshop zeigen Gökçe und Ingo, wie man mit Bambusstäben und Gummiringen tolle geometrische Figuren bauen kann.

Bambus ist eine Pflanze die nicht nur hübsch aussieht sondern auch vielseitig einsetzbar ist. Bambus ist teilweise essbar, wird im Gartenbau, für Innenausstattung und Häuser verwendet. Man kann kunstvoll geflochtene Körbe und Matten erzeugen oder sogar Fahrräder und Musikinstrumente herstellen.

Nicht jede*r hat Platz in seinem Garten um eine Hütte zu bauen und auch nicht jede*r hat einen ganzen Bambuswald bei sich zuhause. Aber wir werden ein paar einfache Tricks verraten und zeigen, wie aus Gummiringen und Bambusstäben spannende Konstruktionen entstehen. Aus Grundfiguren wie Dreieck, Fünfeck- und Sechseck-Stern bauen wir tolle Figuren, die nach unserer Anleitung nachgebaut werden können. Und ganz nebenbei lernt man so viel über Konstruktionsprinzipien, wie ein stabiles Dreieck und die Leichtbauweise.


Benötigte Materialien: Schaschlikstäbe und Gummiringe (normale Haushalts-Gummiringe, möglichst kleiner Durchmesser)

Teilnahme: YouTube Kanal StadtPalais – Museum für Stuttgart


Das Stadtlabor erzählt die Geschichte der Stadt Stuttgart für Kinder und Jugendliche und bietet euch aktuell interaktive Workshops zu den Themen Architektur, Stadtplanung und Baukultur. Junge Stadtentdecker*innen sind eingeladen an diesem Online-Workshop teilzunehmen. Freut euch auf weitere Veranstaltungen!

Digitaler Hausforschertag

Beim ersten digitalen Hausforschertag bringt die StadtbauAkademie Kindern und Familien grundlegende Aspekte der Architektur und Stadtplanung näher, um sie so für zukunftsweisende Gestaltung und Planung des öffentlichen und privaten Raumes zu begeistern. Mittels YouTube-Video, Bauanleitung oder Schritt-für-Schritt-Plan stellt die StadtbauAkademie ein alternatives Kreativ-Programm zur Verfügung.

Der Hausforschertag kommt so nach Hause in die Kinderzimmer und lädt Kinder und Familien in die Welt der Stadtplaner*innen und Architekt*innen ein.


Teilnahme auf folgenden Kanälen:

YouTube Kanal StadtPalais – Museum für Stuttgart
Instagram @stadtpalaisstuttgart
Facebook @stadtpalaisstuttgart

Live-Gäste im Digitalen StadtPalais

Live-Gäste wie Musiker*innen, Künstler*innen, Historiker*innen und Museumsmacher*innen schalten sich immer wieder in das StadtPalais Digital hinzu, ergänzen das Programm durch persönliche Anekdoten, Expert*innenwissen und ihre ganz eigene Sicht auf die Ausstellungen.

Besuchen Sie die Veranstaltung auf unserem Instagram-Kanal – Wir freuen uns auf Sie!

Live-Gäste im Digitalen StadtPalais

Live-Gäste wie Musiker*innen, Künstler*innen, Historiker*innen und Museumsmacher*innen schalten sich immer wieder in das StadtPalais Digital hinzu, ergänzen das Programm durch persönliche Anekdoten, Expert*innenwissen und ihre ganz eigene Sicht auf die Ausstellungen.

Besuchen Sie die Veranstaltung auf unserem Instagram-Kanal – Wir freuen uns auf Sie!

Live-Gäste im Digitalen StadtPalais – DJ Thomilla

Live-Gäste wie Musiker*innen, Künstler*innen, Historiker*innen und Museumsmacher*innen schalten sich immer wieder in das StadtPalais Digital hinzu, ergänzen das Programm durch persönliche Anekdoten, Expert*innenwissen und ihre ganz eigene Sicht auf die Ausstellungen.

Wir freuen uns an diesem Mittwoch auf unseren Live-Gast Thomilla. Der DJ, Komponist und Musikproduzent und ein Teil der Turntablerocker. Thomilla war
in den 90ern wichtiger Mitgestalter der Stuttgarter Hip-Hop-Szene.

Die Veranstaltung findet auf unserem Instagram-Kanal statt – Wir freuen uns auf euren Besuch!

StadtPalais-Speedrun Vol. 3

Mit dem digitalen StadtPalais-Speedrun adaptiert das Haus ein in der Gamer-Szene bekanntes Format. Ein Speedrun ist das schnellstmögliche Durchspielen eines Computerspiels unter selbstauferlegten Bedingungen. Beim StadtPalais-Speedrun werden die Highlights einer Ausstellung zu einem bestimmten Thema kompakt und kurzweilig vorgestellt.

Geplante Themenschwerpunkte sind: Liebe, Sport, HipHop, Frauen, Geschmackskultur und Stuttgarter Unternehmen – von VfB und Mutterstadt über Widerstandskämpferin und königlichem Porzellan bis hin zur Schokoladenfabrik.

Daraus entstehen Videoführungen, die sich die Besucher*innen auf den Kanälen des StadtPalais anschauen können.

StadtPalais-Speedrun Vol. 2

Widerstandskämpferin – Gymnasialdirektorin – Straßenbahnfahrerin

Geschichten Stuttgarter Frauen mit Barbara von Münchhausen

Barbara von Münchhausen ist Schauspielerin und Dozentin und seit der Eröffnung des Stadtpalais auch dort im museumspädagogischen Bereich tätig. Bei diversen Führungen im StadtPalais sind Ihr viele interessante Frauen aus der Geschichte der Stadt Stuttgart begegnet, auf die Sie nun in einem speziellen Führungsformat eingehen möchte. Bei „Stuttgart aus weiblicher Sicht“ lädt Sie die Besucher*innen dazu ein, die Spuren bekannter Frauen zu verfolgen, wie der Sozialistin Clara Zetkin und Lilo Herrmann, der jungen Widerstandskämpferin gegen die Nationalsozialisten. Aber auch weniger prominente Damen wie Else Weil, die “Miss Stuttgart“ von 1905, oder die erste Frau am Steuer einer Straßenbahn werden bei dieser Tour durch die Stuttgarter Stadtgeschichte behandelt. Die Wege, die diese Frauen gegangen sind, gelebt , gelitten und gelacht haben, lassen die Jahrhunderte spannend, lebendig und greifbar werde.

Mit dem digitalen StadtPalais-Speedrun adaptiert das Haus ein in der Gamer-Szene bekanntes Format. Ein Speedrun ist das schnellstmögliche Durchspielen eines Computerspiels unter selbstauferlegten Bedingungen. Beim StadtPalais-Speedrun werden die Highlights einer Ausstellung zu einem bestimmten Thema kompakt und kurzweilig vorgestellt.

Geplante Themenschwerpunkte sind: Liebe, Sport, HipHop, Frauen, Geschmackskultur und Stuttgarter Unternehmen – von VfB und Mutterstadt über Widerstandskämpferin und königlichem Porzellan bis hin zur Schokoladenfabrik.

Daraus entstehen Videoführungen, die sich die Besucher*innen auf den Kanälen des StadtPalais anschauen können.

 

Julia Ochs

StadtPalais-Speedrun Vol. 1

Mit dem digitalen StadtPalais-Speedrun adaptiert das Haus ein in der Gamer-Szene bekanntes Format. Ein Speedrun ist das schnellstmögliche Durchspielen eines Computerspiels unter selbstauferlegten Bedingungen. Beim StadtPalais-Speedrun werden die Highlights einer Ausstellung zu einem bestimmten Thema kompakt und kurzweilig vorgestellt.

Geplante Themenschwerpunkte sind: Liebe, Sport, HipHop, Frauen, Geschmackskultur und Stuttgarter Unternehmen – von VfB und Mutterstadt über Widerstandskämpferin und königlichem Porzellan bis hin zur Schokoladenfabrik.

Daraus entstehen Videoführungen, die sich die Besucher*innen auf den Kanälen des StadtPalais anschauen können.


Die Veranstaltung findet auf unserem Instagram-Kanal statt.