Urban Beauties – der andere Blick auf Stuttgart

Urban Beauties – der andere Blick auf Stuttgart

Jahrelang nutzte Jürgen Altmann sie nur als Hintergründe für seine Erzählwelten mit Models, Musikern, oder Sportlern: Urbane Situationen, die – ob gezielt geplant oder zufällig entstanden – eine eigene Ästhetik entwickelt haben. In seiner Fotoserie „Urban Beauties – Stuttgart“ spielen sie nun die Hauptrolle: Städtische Un-Orte wie Parkplätze, Brücken, Unterführungen oder auch temporäre Installationen, die im Stadtraum um uns herum beinahe täglich entstehen und auch wieder verschwinden. So zeigt Jürgen Altmann mit seinen ruhigen, aber farbkräftigen Kompositionen die poetischen Momente dieser wenig beachteten „Urban Beauties“.


13.03.2020 bis 26.04.2020

Salon Sophie

Eintritt frei

Geburtstagsdinner zum 172. Geburtstag König Wilhelm II. am 25. Februar 2020

Geburtstagsdinner mit König Wilhelm II.

König Wilhelm II. lud während seiner Regierungszeit immer wieder zu Galatafeln und Konzerten im Wilhelmspalais, dem heutigen StadtPalais. Am 25. Februar 2020 feiert das StadtPalais bereits zum zweiten Mal den Geburtstag König Wilhelms II. und nimmt diesen Tag zum Anlass, um ein Festessen zu veranstalten.

Dr. Edith Neumann, stellvertretende Direktorin, Sammlungsleiterin des StadtPalais sowie kommissarische Hausherrin und König Wilhelm II. Expertin: „Wir freuen uns, wenn wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger am Geburtstagsdinner im StadtPalais teilnehmen.“


Beginn: 19 Uhr
Veranstaltungsort: Foyer des StadtPalais – Museum für Stuttgart
Eintritt: 25 Euro (Teilnehmerzahl begrenzt)

Anmeldung unter stadtpalais@stuttgart.de oder 0711/216 258 00

Virtual Reality Station FANTAVENTURA

Ab 21. Januar bereichert die Virtual Reality Station FANTAVENTURA die Ausstellung „TROY – 30 Jahre Die Fantastischen Vier“ im StadtPalais. Ein Meet & Greet der besonderen Art – Mitten im Museum.

Richard Herre

„Richard Herre“ Sonderausstellung im Salon Sophie, StadtPalais – Museum für Stuttgart
28.11.2019 bis 01.03.2020, Eintritt frei

Der Stuttgarter Hip-Hopper und Singer-Songwriter Max Herre hat sich mit seinem Vater auf die Spuren seines Großvaters begeben: Richard Herre gehörte zu einer aufstrebenden Gruppe von Stadtplanern, Entwerfern und Architekten, die die Stuttgarter Weißenhofsiedlung mitgestalteten. Die Sonderausstellung „Richard Herre“ im StadtPalais erinnert ab dem 28. November mit vielen Exponaten erstmals an einen vergessenen Protagonisten der Stuttgarter Avantgarde.

Stuttgart im Schnee

Am Samstag, den 30. November eröffnet das StadtPalais – Museum für Stuttgart die urbane Winterinstallation Stuttgart im Schnee mit Schlittenpiste.

15 Objekte aus den Stuttgarter Stadtgeschichten

15 Objekte aus den »Stuttgarter Stadtgeschichten« des StadtPalais – Museum für Stuttgart:

1. Das Bedeutungsvollste
Stuttgarter Rössle: Willkomm der Stadt Stuttgart

2. Das Coolste
Panda-Maske von Cro

3. Das Niedlichste
Bastardbär

4. Das Schmutzigste
Feinstaub im Glas

5. Das Kostbarste
Brosche von Erika Albert (geb. Eßig)

6. Das Bunteste/Bekannteste
Fahrkartenautomat

7. Das Ungewöhnlichste
»Widerstandsglobus«

8. Das Persönlichste
Uhrenkette aus Haaren der Tochter von Giovanni Pighi

9. Das Verspielteste
Waldorf-Ente

10. Das Sportlichste
Tipp-Kick-Spiel

11. Das Gemütlichste
Freischwinger von Ludwig Mies van der Rohe

12. Das Wegweisendste
Aschenbecher Initiativgruppe Homosexualität Stuttgart

13. Das Älteste
Grabungsfunde unter dem Schillerplatz

14. Das Prunkvollste
Tafelaufsatz für das neue Stuttgarter Rathaus von 1905

15. Das Schwerste
Kapitell des abgerissenen Kronprinzenpalais

Zugehörige Objekt-Texte finden sich ebenfalls im Downloadpaket.

Eröffnung StadtPalais – Museum für Stuttgart

Jetzt geht’s los! Am 14. April öffnet das StadtPalais – Museum für Stuttgart seine Türen für alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter. Gefeiert wird das neun Tage lang mit dem Eröffnungsfestival »Welcome to your StadtPalais«. Erstmals gibt es die ständige Ausstellung »Stuttgarter Stadtgeschichten« sowie die große Sonderschau »Sound of Stuttgart« zu sehen.

Stadtbau-Akademie

Am 22. Mai fällt der Startschuss für die neu gegründete Stadtbau-Akademie, eine Kooperation zwischen der Wüstenrot Stiftung und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Die Stadtbau-Akademie ist ein Kompetenzzentrum für baukulturelle Bildung in Stuttgart.

Mit dem Beginn des Pfingstferienprogramms der Stadtbau-Akademie am 22. Mai geht ein deutschlandweit einmaliges Projekt an den Start: Die Stadtbau-Akademie bietet über drei Jahre hinweg innovative und niedrigschwellige Formate baukultureller Bildung im Stadtlabor im Gartengeschoss des StadtPalais an. Die Vermittlungsformate richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie an Schulen und Hochschulen.

Musikfestival „Sound of Stuttgart“ und Ausstellung „Oh Yeah! – Popmusik in Deutschland“

Vom 4. bis 15. Juni 2019 vibriert das StadtPalais nach den Klängen des Musikfestivals „Sound of Stuttgart“, einer Kooperation des StadtPalais mit dem Pop-Büro Region Stuttgart. Täglich darf man sich in diesen knapp zwei Wochen auf Konzerte von lokalen Künstlerinnen und Künstlern sowie spannende Pop-Events freuen.

Begleitend ist am 5. Juni 2019 die Ausstellung „Oh Yeah! – Popmusik in Deutschland“ gestartet, die bis zum 8. September 2019 im StadtPalais zu sehen ist.