StadtPalais – Museum für Stuttgart

Das kalte Herz – Freilichttheater Tredeschin

Samstag, 3.8. – 18:00 bis 19:30 Uhr

Städtisches Lapidarium

Das kalte Herz – Von der Macht des Geldes und dem Verlust der Gefühle, Ein Schauspiel mit Figuren nach der Erzählung von Wilhelm Hauff – Freilichttheater Tredeschin Peter Munk, ein Außenseiter im Dorf, strebt nach Anerkennung und Reichtum. Durch die Hilfe von Waldgeistern erlangt er Reichtum und Ansehen, verliert jedoch seine Menschlichkeit, als er sein Herz gegen ewigen Reichtum eintauscht. Erst durch die Rückkehr zum Verstand findet er einen Weg, seine Menschlichkeit wiederzuerlangen und die Katastrophe zu überwinden.

Eintritt 15 Euro, Schüler*innen 10 Euro, ohne Anmeldung, Karten an der Abendkasse