StadtPalais – Museum für Stuttgart

Hausforschertag – Licht und Schatten im Raum

Samstag, 10.2. – 13:00 bis 17:00 Uhr

StadtPalais

‚Licht und Schatten im Raum – Hell, Dunkel und alles dazwischen‘

 

Was verändert sich im Raum, wenn die Sonne hineinscheint? Es entstehen Licht und Schatten, helle und dunkle Bereiche. Schon seit der Anktike wird in der Architektur mit Licht und Schatten ganz gezielt gestaltet. Heute wollen wir herausfinden, welche spannende Wirkung das auf den Raum hat: zuerst an Bildbeispielen, dann beobachten wir am Modell. Vieles wird plastischer, manches stärker betont – wie bei einem Scheinwerferlicht auf der Bühne. Licht kann aber auch geheimnisvoll irgendwo hindurchschimmern…
Und woher kommt das Licht? Zum Beispiel durch Fensteröffnungen, Mauerspalten oder zwischen Säulen und Streben hindurch. So entstehen richtige Muster auf Wand und Boden! Also ist auch die Form der Öffnung und die Himmelsrichtung interessant – genau, Licht und Schatten gibt es nämlich draußen und drinnen. Und da die Position der Sonne am Himmel ‚wandert‘, verändern sich auch Licht und Farbe und machen den Raum lebendig.
Das probieren wir am Modell aus: ihr bekommt eine Versuchskiste mit schwarz-weißen Flächen und eine Taschenlampe ausgeliehen, um den Lichteinfall zu simulieren. Jetzt könnt ihr mit verschiedenen Dingen, Formen aus Pappe, Stäbchen sowie farbigen Folien arbeiten, ihre Positionen verändern – und euch überraschen lassen! Jede Familie kann ihre Kiste mit nach Hause nehmen.