StadtPalais – Museum für Stuttgart
© Dominique Brewing

„I choose No“ – Theaterperformance der silent ladies_ über Nicht-Mutterschaft

Sonntag, 18.8. – 15:00 bis 16:00 Uhr

Städtisches Lapidarium

Ist Frausein zwingend mit Mutterschaft verbunden? Die silent ladies_ stellen Fragen rund um gewählte Nicht-Mutterschaft und deren Stigmatisierung und zeigen, dass die biologische Uhr eigentlich nicht tickt. Thematisiert werden dabei Aspekte wie unbezahlte Care Arbeit, konservative Rollenbilder, Religion, historische und medizinische Umstände.

Es wird humorvoll mit Klischees wie dem „Mutterinstinkt“ aufgeräumt, über das Tabuthema Sterilisation gesprochen. Frei nach dem Motto „Feminism has no gender“ suchen die silent ladies_ nach neuen Wegen, um sich und andere zu empowern. Daher sind die silent ladies_ NOT silent.

Kostenfrei, ohne Anmeldung.