StadtPalais – Museum für Stuttgart

Richard Herre und die Stuttgarter Ausstellungen der Jahre 1922 bis 1929

Dienstag, 18.2 – 19:00 Uhr

StadtPalais

Programm zur Ausstellung „Richard Herre“

Vortrag von Anja Krämer, Leiterin des Weißenhofmuseums

Zu Beginn der zwanziger Jahre ist der Gestalter Richard Herre an drei Stuttgarter Ausstellungen beteiligt, die den Weg für die Weißenhof-Ausstellung 1927 ebnen: Bei der „Werkbundausstellung Württembergischer Erzeugnisse“ 1922, der „Bauausstellung Stuttgart“ und der Werkbundausstellung „Die Form“ im Jahr 1924. Hier zeigt er Möbel und grafische Arbeiten und entwirft Werbemittel wie ein Plakat, ein Katalogtitelblatt oder die Eingangsbemalung. Mit seinen Freunden Richard Döcker und Willi Baumeister gibt er sich dort als klarer Avantgardekünstler zu erkennen. So ist er auch bei den folgenden großen Werkbundausstellungen „Die Wohnung“ 1927 am Weißenhof der „FiFo“, Film und Foto 1929 mit von der Partie.