StadtPalais – Museum für Stuttgart
© Julia Ochs

Führungen

Für Erwachsene

Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“
Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Die Sonntagsführungen finden zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen statt. Unter anderem wird hier die Moderne in Stuttgart, Sport, Familien, Frauen und Hiphop mit Bezug auf Stuttgart thematisiert.

Termine: Sonntags um 15 Uhr.
Themenschwerpunkte zu den öffentlichen Führungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 4 Euro pro Person, ermäßigt 3 Euro
Ohne Anmeldung

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen

Buchbare Führung durch die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“
Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Im riesigen Stadtmodell wird das Stuttgart der Gegenwart zum multi-medialen Erlebnis. In den Stadtgesprächen über Pressefreiheit, Elektrifizierung oder Hip-Hop kommen die Stuttgarter von damals in Hörspielen und spannenden Objekten zu Wort. Die interaktiven Stationen „Geist“ und „Gestalt“ lassen Gebäude und Dinge aus Stuttgart ihre Geschichte erzählen – vom Filderkohl bis zum Schloss Solitude. Stücke aus den letzten 200 Jahren Stuttgarter Vergangenheit entfalten in den Jahrhunderträumen ihre authentische Magie. Alles dreht sich hier um die Fragen: Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter denn nun? Und wie wird man eigentlich zum Stuttgarter?

Buchbare Führung
Dauer: 60 min
Kosten: 50 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Weitere Informationen unter „Informationen zu unseren buchbaren Führungen“

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen
StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen

Buchbare Führung zur Architektur und Geschichte des StadtPalais
Das Wilhelmspalais spiegelt in seiner rund 170-jährigen Geschichte wichtige Facetten der Stadtgeschichte wider. Erbaut wurde das Palais 1840 von Hofbaumeister Giovanni Salucci für die württembergischen Prinzessinnen Marie und Sophie. 1887 zog Wilhelm II. von Württemberg mit seiner zweiten Frau Charlotte ein. 1918 endete im Wilhelmspalais die Monarchie in Württemberg.

Mit dem Umbau zum Stadtmuseum wird architektonisch ein neues Kapitel der Hausgeschichte aufgeschlagen. Der Entwurf der Stuttgarter Arbeitsgemeinschaft Lederer + Ragnarsdóttir + Oei (Architektur) und jangled nerves (Ausstellungsgestaltung) setzt sich mit den Grundprinzipien des Gebäudes auseinander und gestaltet das Wilhelmspalais innen vollständig neu. Auf der Grundlage des originalen Raumgefüges von Salucci entsteht ein modernes Museum mit fließenden Raumübergängen und spannenden Blickachsen.

Buchbare Führung
Dauer: 60 min
Kosten: 50 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Weitere Informationen unter „Informationen zu unseren buchbaren Führungen“

Buchbare Kombi-Führung: „Stuttgarter Stadtgeschichten“ und Geschichte des StadtPalais
Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Stücke aus den letzten 200 Jahren Stuttgarter Vergangenheit entfalten in den Jahrhunderträumen ihre authentische Magie. Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter denn nun?

Das Wilhelmspalais spiegelt in seiner rund 170-jährigen Geschichte wichtige Facetten der Stadtgeschichte wider. Erbaut wurde das Palais 1840 von Hofbaumeister Giovanni Salucci für die württembergischen Prinzessinnen Marie und Sophie. 1887 zog Wilhelm II. von Württemberg mit seiner zweiten Frau Charlotte ein. 1918 endete im Wilhelmspalais die Monarchie in Württemberg.

Buchbare Führung
Dauer: 90 min
Kosten: 70 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Weitere Informationen unter „Informationen zu unseren buchbaren Führungen“

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen

Buchbare Führung für Eilige „Stuttgarter Stadtgeschichten“
Die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. In dieser Führung werden die Highlights der Ausstellung kurz und prägnant vorgestellt.

Buchbare Führung
Dauer: 30 min
Kosten: 30 Euro

Weitere Informationen unter „Informationen zu unseren buchbaren Führungen“

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen
© Saeed Kakavand

Informationen zu unseren buchbaren Führungen

Info und Buchung
Bitte über den Besucherservice buchen: Mo – Fr 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Tel 0711/216 258 00 oder stadtpalais@stuttgart.de

Informationen zu den buchbaren Führungen
Die Führungen sind auf 25 Teilnehmer pro Gruppe begrenzt. Für größere Gruppen müssen zwei Führungen gebucht werden. Die Reservierung einer Führung ist verbindlich. Bei einer Stornierung ab sechs Tagen vor dem Termin berechnen wir 50 Prozent der Kosten, bei Nichterscheinen oder Absage am Tag der Führung berechnen wir den vollen Preis.


Sonderführungen

Stadthäppchen exklusiv – Exklusive Feierabendführung
Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Im riesigen Stadtmodell wird das Stuttgart der Gegenwart zum multi-medialen Erlebnis. Alles dreht sich hier um die Fragen: Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter denn nun? Und wie wird man eigentlich zum Stuttgarter?

Wollten Sie die „Stuttgarter Stadtgeschichten“ und ein Glas Sekt nebst Brotkonfekt in der Galerie schon immer einmal ganz allein für sich genießen? Dann sind die „Stadthäppchen exklusiv“ genau das Richtige für Sie! Museum wird damit gleich doppelt zum Genuss. Und den schönsten Blick über Stuttgart gibt es gratis obendrauf.

Termine: Buchbar täglich außer montags, jeweils ab 17.30 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Kosten: 189 Euro – plus Catering-Kosten pro Person
Teilnehmerzahl: Bis zu 25 / 50 Personen
Weitere Informationen unter „Informationen zu unseren Sonderführungen“

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen

Stadthäppchen exklusiv

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen
© Achim Birnbaum

Café au Palais

Café au Palais – Nachmittagsführung
Das Museum geht in der Nachmittagsführung „Café au Palais“ sprichwörtlich durch den Magen. Eine kenntnisreiche Führung durch die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“, ein herrlich duftender Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen von der Museumsbar drinnen & draußen. Eine bessere Kombination an einem nur für Sie reservierten und gedeckten Tisch dürfte es wohl kaum geben.

Termine: Buchbar täglich zwischen 13 und 16 Uhr, außer montags
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 69 Euro – plus Cateringkosten pro Person
Teilnehmerzahl: Bis zu 25 Personen
Weitere Informationen siehe „Informationen zu unseren Sonderführungen“

Informationen zu unseren Sonderführungen

Info und Buchung
Bitte über den Besucherservice buchen: Mo – Fr 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
Tel 0711/216 258 00 oder stadtpalais@stuttgart.de

Informationen zu den Sonderführungen
Die Reservierung einer Führung ist verbindlich. Bei einer Stornierung ab sechs Tagen vor dem Termin berechnen wir 50 Prozent der Kosten, bei Nichterscheinen oder Absage am Tag der Führung berechnen wir den vollen Preis.


Für Kinder

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen
© Saeed-Kakavand

Interaktive Entdeckerführung durch die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“
Für Kinder ab acht Jahren

Dauer: 90 min
Kosten: 40 Euro


Info und Reservierung
Termine für Gruppen (nur für Schulen und Horte buchbar):
Team Bildung und Vermittlung
0711/216 258 51
E-Mail stadtpalais@stuttgart.de


Barrierefrei

Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen
Die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. In den Stadtgesprächen über Pressefreiheit, Elektrifizierung oder Hip-Hop kommen die Stuttgarter von damals in Hörspielen und spannenden Objekten zu Wort. Alles dreht sich hier um die Fragen: Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter denn nun? Und wie wird man eigentlich zum Stuttgarter?

Das StadtPalais bietet in Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg und der Nikolauspflege regelmäßig Führungen für Blinde und Sehbehinderte an.

Termine: Jeden zweiten Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr.
Auf Wunsch Abholung an der Haltestelle Charlottenplatz.
Bitte über Maria Seidler (Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V.) anmelden
Tel. 0711/636 28 61 oder E-Mail: stuttgart@bsv-wuerttemberg.de

StadtPalais – Museum für Stuttgart Führungen
© Saeed Kakavand