StadtPalais – Museum für Stuttgart
© Julia Ochs

Erwachsene

Dauerausstellung

Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“

Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Die Sonntagsführungen finden zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen statt. Mitarbeiter*innen des StadtPalais zeigen jeweils ihre eigene Sicht auf die Stadt und ihre Geschichte. So vielfältig wie die Menschen in Stuttgart sind, so bunt ist auch das Programm der öffentlichen Führungen. Firmen, Sport, Familien, Frauen, Musik, Kunst und Migration in Stuttgart werden in den unterschiedlichen Führungen thematisiert.
Lass‘ Dich überraschen!

Termine: Sonntags um 15 Uhr (außer im August).
Themenschwerpunkte zu den öffentlichen Führungen findest Du in unserem Veranstaltungskalender.
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 4 Euro pro Person, ermäßigt 3 Euro
Ohne Anmeldung

StadtPalais – Museum für Stuttgart Erwachsene

StadtPalais – Museum für Stuttgart Erwachsene

Buchbare Führung durch die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“

Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Im riesigen Stadtmodell wird das Stuttgart der Gegenwart zum multi-medialen Erlebnis. In den Stadtgesprächen über Pressefreiheit, Elektrifizierung oder Hip-Hop kommen die Stuttgarter*innen von damals in Hörspielen und spannenden Objekten zu Wort. Die interaktiven Stationen „Geist“ und „Gestalt“ lassen Gebäude und Dinge aus Stuttgart ihre Geschichte erzählen – vom Filderkohl bis zum Schloss Solitude. Stücke aus den letzten 200 Jahren Stuttgarter Vergangenheit entfalten in den Jahrhunderträumen ihre authentische Magie. Alles dreht sich hier um die Fragen: Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter*innen denn nun? Und wie wird man eigentlich zum/zur Stuttgarter*in?

Buchbare Führung

Dauer: 60 min
Kosten: 50 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Buchung: Hier klicken.

Weitere Informationen


Architektur und Geschichte des StadtPalais

Das Wilhelmspalais spiegelt in seiner rund 170-jährigen Geschichte wichtige Facetten der Stadtgeschichte wider. Erbaut wurde das Palais 1840 von Hofbaumeister Giovanni Salucci für die württembergischen Prinzessinnen Marie und Sophie. 1887 zog Wilhelm II. von Württemberg mit seiner zweiten Frau Charlotte ein. 1918 endete im Wilhelmspalais die Monarchie in Württemberg.
Mit dem Umbau zum Stadtmuseum wird architektonisch ein neues Kapitel der Hausgeschichte aufgeschlagen. Der Entwurf der Stuttgarter Arbeitsgemeinschaft Lederer + Ragnarsdóttir + Oei (Architektur) und jangled nerves (Ausstellungsgestaltung) setzt sich mit den Grundprinzipien des Gebäudes auseinander und gestaltet das Wilhelmspalais innen vollständig neu. Auf der Grundlage des originalen Raumgefüges von Salucci entsteht ein modernes Museum mit fließenden Raumübergängen und spannenden Blickachsen.

Buchbare Führung

Dauer: 60 min
Kosten: 50 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Buchung: Hier klicken.

Weitere Informationen

StadtPalais – Museum für Stuttgart Erwachsene

StadtPalais – Museum für Stuttgart Erwachsene

Kombi-Führung: „Stuttgarter Stadtgeschichten“ und Geschichte des StadtPalais

Die Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Stücke aus den letzten 200 Jahren Stuttgarter Vergangenheit entfalten in den Jahrhunderträumen ihre authentische Magie. Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter*innen denn nun?
Erweitert wird die Führung durch einen Einblick in die rund 170-jährige Geschichte des Wilhelmspalais, das heute das StadtPalais beherbergt. Erbaut wurde das Palais 1840 von Hofbaumeister Giovanni Salucci für die württembergischen Prinzessinnen Marie und Sophie. 1887 zog Wilhelm II. von Württemberg mit seiner zweiten Frau Charlotte ein. 1918 endete im Wilhelmspalais die Monarchie in Württemberg.

Buchbare Führung

Dauer: 90 min
Kosten: 70 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Buchung: Hier klicken.

Weitere Informationen


Führung für Eilige „Stuttgarter Stadtgeschichten“

Die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“ beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. In dieser Führung werden die Highlights der Ausstellung kurz und prägnant vorgestellt.

Buchbare Führung

Dauer: 30 min
Kosten: 30 Euro

Buchung: Hier klicken.

Weitere Informationen

StadtPalais – Museum für Stuttgart Erwachsene
© Saeed Kakavand

Sonderausstellungen

Führungen durch die Sonderausstellung NOT MY HERO (23.2.-1.9.2024)

In der Sonderausstellung „NOT MY HERO“ zeigt das StadtPalais auf überdimensionierten, raumgreifenden Smartphones Instagram-Profile für sieben historische Persönlichkeiten aus Stuttgart: Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Karl Graf von Linden, Clara Zetkin, Rudolf Steiner, Ferdinand Porsche, Hanns Martin Schleyer und Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Feed Posts mit Bildern und Zitaten präsentieren die schillernden Seiten der sieben „Heroes“

Ergänzend kontrastiert eine Art Archiv innerhalb der Ausstellung diese sieben „Heldinnen und Helden“. Originaldokumente, Fotos und Mitschriften offenbaren die Risse und Ungereimtheiten im Leben der sieben Persönlichkeiten. Nüchtern kontrastieren verwerfliche Ansichten und Handlungen die leuchtende Erinnerung.

Bei einer Führung werden die “Heroes“ im Wechselspiel der Extreme zwischen übertriebener Idealisierung und der sogenannten Cancel-Culture, bei der vermeintliches Fehlverhalten öffentlich geächtet wird, betrachtet. Es ist nicht immer alles schwarz oder weiß, nur gut oder nur böse.

 

Öffentliche Führungen NOT MY HERO:
Termine: Sonntags um 16 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 4 Euro pro Person (ermäßigt 3 Euro), zzgl. Eintritt 7 Euro
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Ohne Anmeldung.

 

Öffentliche Führungen mit den Kurator*innen:
Freitag, 5. April, 18 Uhr mit Elena Kaifel
Freitag, 10. Mai, 18 Uhr mit Dr. Yannick Nordwald
Freitag, 21. Juni, 18 Uhr mit Elena Kaifel
Freitag, 9. August, 18 Uhr mit Dr. Yannick Nordwald
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 4 Euro pro Person (ermäßigt 3 Euro), Eintritt frei
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Ohne Anmeldung.

 

Buchbare Führung NOT MY HERO:
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 50 Euro
zzgl. Eintritt 7 Euro pro Person (4 Euro ermäßigt/Gruppeneintritt)
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Buchung: Hier klicken.

Weitere Informationen

StadtPalais – Museum für Stuttgart Erwachsene

Informationen zu unseren buchbaren Führungen

Buchung über den Besucherservice:
Tel 0711/216 258 00 (Di-Fr 10-12 und Di-Do 13-15 Uhr)
oder stadtpalais@stuttgart.de

Einige Führungen können online gebucht werden (Buchungslink bei der jeweiligen Führung).

Der Buchungsvorlauf beträgt 2-3 Wochen, bitte melde Dich rechtzeitig an.

Die Führungen sind auf die bei der jeweiligen Führung angegebene Teilnehmerzahl begrenzt. Für größere Gruppen müssen zwei Führungen gebucht werden. Die Reservierung einer Führung/Anmeldung zu Führungen ist verbindlich. Bei einer Stornierung ab sechs Tagen vor dem Termin berechnen wir 50 Prozent der Kosten, bei Nichterscheinen oder Absage am Tag der Führung berechnen wir den vollen Preis.