StadtPalais – Museum für Stuttgart

StadtbauAkademie

In den Urban Future Labs könnt Ihr Eure Ideen für die Stadt von Morgen gestalten!

Architektur und öffentlicher Raum sind unsere alltäglichen Begleiter und beeinflussen unser Leben in der Stadt auf direkte Weise. Oft nehmen wir diese gebaute Umwelt wenig wahr. Wissen über Prozesse in Stadtgestaltung und -planung bilden die Grundlage, um die Stadt der Zukunft mitzugestalten.
Mit dem Folgeprojekt der StadtbauAkademie wird die Kooperation zwischen dem StadtPalais – Museum für Stuttgart und der Wüstenrot Stiftung bis zum Sommer 2023 fortgesetzt. Dabei fließen wertvolle Erfahrungen aus dem Pilotprojekt der StadtbauAkademie in die inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung der Urban Future Labs ein. Erprobte Formate und Inhalte wie die SpaceMaker oder Stuttgart bewegt werden fortgeführt und weiterentwickelt.

Die Urban Future Labs

Das neue Projekt der StadtbauAkademie startete im März 2021. Ab September thematisieren die Urban Future Labs im Rahmen eines Wettbewerbsformates städtebauliche Fragen für die Stadt der Zukunft. Teilnehmen können Gruppen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren aus dem schulischen und außerschulischen Bereich. Mit ihren Wettbewerbsbeiträgen beantworten sie Fragen wie z.B.:
– Wie wollen wir morgen wohnen?
– Wem gehört der öffentliche Raum?
– Wie funktioniert Mobilität in der Stadt der Zukunft?

Die Urban Future Labs laufen jeweils über ein Schulhalbjahr: Der Wettbewerb für die weiterführenden Schulen sowie für die außerschulischen Teilnehmer*innen findet im ersten, der Wettbewerb für die Grundschulen im zweiten Schulhalbjahr statt. Zu Beginn der jeweiligen Wettbewerbe gibt die StadtbauAkademie inhaltlichen Input und unterstützt bei Fragen zur Umsetzung. Die teilnehmenden Teams reichen ihre analogen und digitalen Modelle bei der StadtbauAkademie ein und präsentieren diese im Rahmen einer Ausstellung im StadtPalais vor einer Jury. Es werden Preise für die besten Beiträge verliehen. Die SpaceMaker greifen die Themen der Urban Future Lab-Wettbewerbe auf und finden konkrete Möglichkeiten temporärer Installationen sowie einer baulichen Umsetzung der Ideen.

StadtPalais – Museum für Stuttgart StadtbauAkademie
© StadtPalais – Museum für Stuttgart

Die StadtbauAkademie

Die StadtbauAkademie wurde 2018 als Kompetenzzentrum für Architekturvermittlung gegründet und erprobte im Rahmen des Pilotprojektes neue, innovative Formate der baukulturellen Bildung für und mit Kindern, Familien, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ziel war dabei immer, Menschen mit kostenfreien Angeboten für eine zukunftsweisende und nachhaltige Gestaltung des öffentlichen und privaten Raumes zu begeistern. Seit März 2021 wird die Arbeit der StadtbauAkademie fortgesetzt, indem mit den Urban Future Labs kreative Entwürfe zu Themen der Architektur und Stadtplanung der Zukunft entwickelt werden.

Kontakt: stadtbauakademie@stuttgart.de