StadtPalais – Museum für Stuttgart

Stuttgart unter 21

Sonderausstellung
25.09.2022 bis 31.10.2022

Stuttgart unter 21

Wie sehen die Vorstellungen junger Menschen von ihrem Stuttgart in Gegenwart und Zukunft aus? Dieser Frage wird bei einer partizipativen Kunstaktion im StadtPalais – Museum für Stuttgart nachgegangen. Die im Rahmen des Projekts von den Jugendlichen angefertigten Zeichnungen werden im September und Oktober 2022 in einer von ihnen kuratierten Outdoor-Ausstellung zu sehen sein.

Mit dem Projekt „Stuttgart unter 21“ lädt das StadtPalais – Museum für Stuttgart Jugendliche und junge Erwachsene dazu ein, sich mit den gesellschaftlichen und städtischen Lebensbedingungen auseinanderzusetzen. Möglichst viele junge Menschen können, sollen und dürfen ihre eigenen Vorstellungen des Stuttgarts von Morgen reflektieren. Ihre Wünsche und Vorstellungen drücken sie künstlerisch aus, sowohl in organisierten als auch spontanen Zeichenaktionen. Zeichnerisches Können spielt dabei keine Rolle.

Danach werden die gesammelten Werke von der Stuttgarter Künstlerin Doris Graf nach Themen und Motiven geordnet und in piktografischen Bildern weiter entwickelt. In einem weiteren Schritt wird den Vorstellungen der jungen Menschen von Stuttgart zusammen mit den entstandenen Kunstwerken von Doris Graf eine möglichst öffentlichkeitswirksame Plattform geben. Über die Art der Präsentation und die Gestaltung der Outdoor-Ausstellung entscheidet ein Team aus jugendlichen Kuratierenden gemeinsam mit der Künstlerin. Die jungen Menschen bringen somit ihre eigene Perspektive in den aktuellen Diskurs über die Entwicklungen in der Stadt ein.

Gefördert wird das Projekt durch das Programm WEITERKOMMEN des Zentrums für kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg.
Die Outdoor-Ausstellung ist geplant im September bis Oktober 2022.

StadtPalais – Museum für Stuttgart Stuttgart unter 21
© Doris Graf

Informationen

Dauer: 25.09. – 31.10.2022

Ort: StadtPalais – Museum für Stuttgart, Garten

Eintritt: Eintritt frei.