StadtPalais – Museum für Stuttgart

StadtPalais Digital II

Das „StadtPalais Digital II“-Festival geht in die nächste Runde!

Am Dienstag den 3. November öffnen sich die Türen zum digitalen Museum. Das StadtPalais – Museum für Stuttgart bietet in den kommenden vier Wochen ein mit neuen digitalen Formaten, vollgepacktes Programm.

Das StadtPalais – Museums für Stuttgart bringt die digitalen Museumsbesucher*innen entspannt von zuhause aus und kulturell vollgetankt durch die grauen Herbsttage. Das „StadtPalais Digital II“-Festival bietet täglich um 13 Uhr und um 19 Uhr interessante Liveführungen, abwechslungsreiche Speedruns und spannende Artist-Talks auf der Website des StadtPalais, Facebook, Instagram und YouTube. Es werden einzigartige Stuttgarter Stadtgeschichten erzählt, wild diskutiert und köstlich gekocht. Das „StadtPalais Digital II“ ist ab dem 3. November bis Ende November auf den digitalen Plattformen des StadtPalais, wie der Website, Facebook, Instagram und YouTube zu sehen.

Programm

Kultur-Lunch

Montag bis Freitag um 13 Uhr via Instagram Livestream

Täglich um 13 Uhr erfährt man in der Mittagspause innerhalb von 5 Minuten mehr über ein besonderes Objekt der Ausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“. Die ständige Ausstellung beleuchtet die städtische Geschichte seit Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus vielen Perspektiven. Alles dreht sich hier um die Fragen: Was macht Stuttgart so besonders? Wie waren und sind die Stuttgarter*innen denn nun? Und wie wird man eigentlich zum*zur Stuttgarter*in?


Stuttgart durch den Magen

Jeden Montag um 19 Uhr via Website, Facebook, YouTube, Instagram

Jeden Montag kocht Dr. Torben Giese gemeinsam mit einem*einer Stuttgarter Koch*Köchin in entspannter Atmosphäre typische Stuttgarter oder schwäbische Gerichte. Es wird über die Zusammensetzung der schmackhaften Gerichte, ihre reichhaltige Geschichte und ihren besonderen Geschmack gesprochen.


Museumsfamilie

Jeden Dienstag um 19 Uhr via Website, Facebook, YouTube

Die Museumsfamilie des StadtPalais umfasst das Museum Hegel-Haus, das Stadtmuseum Bad Cannstatt, das Städtische Lapidarium und die Heimatmuseen Plieningen und Möhringen. Im November werden wir immer Dienstags die neue Sonderausstellung des Stadtmuseum Bad Cannstatt vorstellen.


StadtPalais Live

Jeden Mittwoch live um 19 Uhr via Website, Facebook, YouTube.

Jeden Mittwoch geht das StadtPalais Live auf Sendung. Es gibt ein wechselndes Programm aus Gemeinschaftsspielen, Interviews oder Gesprächsrunden.


Speedrun

Jeden Donnerstag um 19 Uhr via Website, Facebook, YouTube, Instagram

Mit dem digitalen StadtPalais-Speedrun adaptiert das Haus ein in der Gamer-Szene bekanntes Format. Ein Speedrun ist das schnellstmögliche Durchspielen eines Computerspiels unter selbstauferlegten Bedingungen. Beim StadtPalais-Speedrun werden die Highlights einer Ausstellung zu einem unterschiedlichen Themenschwerpunkt kompakt und kurzweilig vorgestellt.


 

WÄNDE I WALLS Graffiti im Kessel Artist Choice

Jeden Freitag um 19 Uhr via Instagram Livestream

Jeden Freitag findet eine Kurzführung mit Artist-Talk in der Ausstellung WÄNDE I WALLS Graffiti im Kessel statt. Der Gast stellt ausgewählte Werke vor, anhand derer über die Geschichte des Graffiti in Stuttgart gesprochen wird. Die digitalen Besucher*innen können bequem von zuhause aus zuschauen und selbst Fragen stellen. Die Ausstellung „Graffiti im Kessel“ zeigt mit Blick auf einschlägige Spots die gegenwärtige Sprayerszene wie auch die Graffiti-Geschichte der vergangenen Jahre und Jahrzehnte im Stuttgarter Kessel.


Museumsforschertage

Jeden Samstag um 13 Uhr via Website, Facebook, YouTube, Instagram

Das Team Bildung und Vermittlung und die Expert*innen der StadtbauAkademie zeigen im Workshopformat wie die Großen und Kleinen gemeinsam zuhause basteln, bauen und kreativ werden können.


Schmetterlingseffekte – Stuttgarts Geschichte mal anders

Jeden Samstag um 19 Uhr via Website, Facebook, YouTube, Instagram

Mehr über die Geschichte seiner Stadt zu erfahren kann richtig Spaß machen. Die Besucher*innen begeben sich mit Dr. Torben Giese, dem Direktor des StadtPalais, auf eine Zeitreise durch die Vergangenheit der Stadt. Spielerisch erfährt man hier wie der Schmetterlingseffekt dazu beigetragen hat, dass das jeweilige Wahrzeichen in seiner heute bekannten Form entstanden ist. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die auch die großen Städte für immer verändern. So sorgte zum Beispiel der Zufall dafür, dass anstelle des berühmten Stuttgarter Fernsehturms nicht nur ein Stahlgittermast errichtet wurde, sondern der beliebte Aussichtsturm aus Stahlbeton.


Stadtgespräche

Jeden Sonntag um 19 Uhr via Website, Facebook, YouTube, Instagram

Jeden Sonntag lädt Dr. Edith Neumann, die Sammlungsleiterin des StadtPalais, einen interessanten Gast zu einem spannenden Stadtgespräch ein. Beim ersten Termin spricht Edith Neumann in entspannter Wohnzimmeratmosphäre mit Clublegende Laura Halding-Hoppenheit, einer wichtigen Protagonistin der LSBTTI*-Bewegung in Stuttgart über besondere Aspekte der Geschichte.


Stuttgart Stadt-Land-Fluss

Spiele mit uns Stadt, Land, Fluss via Website, Facebook, YouTube, Instagram.

Hier der Spielplan zum Download.


StadtPalais Digital – Beiträge

Stuttgart durch den Magen

Spätzle und Tafelspitz @ Bären

Linsen mit Spätzle und Saiten @ Wagenhallen

Maultaschen @ Speisekammer West

Filderkraut und Schupfnudeln @ Ochsen

StadtPalais Live

Stadt Land Fluss Stuttgart Edition

Live-Talk mit Peter Lenk

Live-Gespräch mit Erik Sturm und Bettina Klett

Live-Gespräch mit Tiefschwarz ab 19 Uhr

Speedrun

Speedrun „Temporäre Skulpturengalerie“

Speedrun „Firmen. Geschichten. Stuttgart.“

Speedrun „Graffiti im Kessel“

Speedrun „Stuttgart im Schnee“

Museumsforscher

Iglu, Brücke, Haus – stabil Bauen mit Papier

Download Workshop-Materialien:

Anleitung Papierrollen

Hintergrund Bauen mit Papier

Bauanleitung Modell

Der Fernsehturm und die Spaghetti-Marshmallow-Challenge

Zeitreisezug

Graffiti für Zuhause

Schmetterlingseffekt

Fernsehturm Stuttgart

Altes Schloss

Wilhelma-Saat

Hauptbahnhof

Stadtgespräche

Schwul, na und? mit Laura Halding-Hoppenheit

Die Gesellschaft zur Verbesserung des Weinbaus mit Vincent Klink

Wie wohnen? Mit Andreas Hofer

Museumsfamilie

Teil 1

Teil 2

Teil 3


Der StadtPalais Podcast

Folge #4 Fahrrad

Wer in Stuttgart mit dem Fahrrad unterwegs ist – egal ob mit rostigem Velo, Cargo-E-Bike, sexy Fixi oder state of the art Gravelbike – verflucht die Hanglage im Kessel oder schätzt diese als willkommenes urbanes Workout. In Zeiten von Corona, Critical Mass, Pop-up-Bike-Lanes, Klimawandel und sportlicher Quality time mit den Liebsten kommt dem Fahrrad eine neue Bedeutung sowie Aufmerksamkeit zu. Die Moderator*innen sprechen in der vierten Folge mit Chris, einem Stuttgarter Hardcore-Mountainbiker und Fahrradexperten, darüber wie das Fahrrad das Auto als Statussymbol ablöst und wie ein Downhill-Business-Modell für die Stuttgarter Wälder die Stadt attraktiver machen kann. Wir heizen durch den urbanen Dschungel vom Kräherwald die Serpentinen hinunter und in den Kessel hinein. Wir radeln entspannt die Fahrradstraße par excellence aka Tübingerstraße entlang bis hin zum dirty Zacken-Fahrradtreff am Marienplatz. Es gibt hervorragende Tipps für einen entspannten Fahrradausflug am sonnigen Herbstnachmittag und Geek Talk für alle Stuttgarter Fahrrad-Nerds.

Hier anhören: Der StadtPalais Podcast: Folge #4 Fahrrad

StadtPalais – Museum für Stuttgart StadtPalais Digital II

Veranstaltungen